Liebe Jugendmitglieder, Mitglieder und Eltern!

 

Die Vorstandschaft der Wasserwacht Vilshofen hat sich nach der heutigen Pressekonferenz des Bundes beraten und Folgendes für die Ortgruppe beschlossen: 

  • Das Kinder- und Jugendtraining wird bis zum Saisonstart im Herbst 2020 ausgesetzt. Start ist voraussichtlich Ende September 2020.
  • Für unsere aktive Mannschaft: Sobald es möglich ist, wollen wir wieder mit dem Übungs- und Ausbildungsbetrieb beginnen. Hierzu informieren wir euch kurzfristig über die bekannten Wege.
Mehr dazu

Liebe Jugendmitglieder, Mitglieder und Eltern!

 

Die Wasserwacht als Gliederung des Bayerischen Roten Kreuzes ist in der Infrastruktur des Freistaates Bayern verankert.

Eine Infektion mit dem Coronavirus in Reihen der Einsatzkräften würde für die gesamte Gruppe eine Quarantäne zur Folge haben, wodurch ganze Einsatzgruppen ausfallen würden.

Am gestrigen 11. März erfolgte eine Anweisung der Landesgeschäftsstelle, dass alle Veranstaltungen und Termine bis 19. April 2020 abzusagen sind.

Deshalb findet auch das Kinder- und Jugendtraining bis auf weiteres nicht statt.

Mehr dazu

Liebe Jugendmitglieder und Mitglieder,

 

aufgrund der derzeitigen Situation bezüglich des Coronaviruses, findet unsere diesjährige Jugendfahrt nach Bad Schallerbach am 28. März nicht statt.

Voraussichtlich wird diese auf Herbst verschoben.

Anmeldegelder werden selbstverständlich zurückerstattet.

Mehr dazu

Als Vorsichtsmaßnahme aufgrund der derzeitigen Situation im Landkreis Passau (Corona Virus) sagen wir, die Wasserwacht Vilshofen, nach Absprache mit dem BRK- Kreisverband Passau die diesjährige Jahreshauptversammlung am 07. März 2020 ab.
Voraussichtlich werden wir die anstehenden Ehrungen und Informationen am Ende des Jahres bei einer erweiterten Weihnachtsfeier durchführen.


Mit freundlichen Grüßen
Erwin Anzenberger
Vorsitzender der Wasserwacht Vilshofen a. d. Donau