Donau in Flammen 2018

 

Wie gewohnt war die Wasserwacht Vilshofen auch an Donau in Flammen vertreten.

Die Wasserwacht war insgesamt an beiden Tagen mit vier Rettungsbooten sowie zahlreichen Wasserrettern und Helfern im Einsatz. Besondere Dank gilt den Ortsgruppen Eging, Passau-Hals sowie Osterhofen, die unser Team unterstützten.

Donau in Flammen verlief ohne größere Zwischenfälle. Wir sind stolz, ein so großes und eingespieltes Team bereitstellen zu können.
Vielen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen dafür.